• Amtseinführung 29.11.2015
  • Besuch unseres Bischofs
  • Gottesdienst in Trier

Amtseinführung 29.11.2015 in der St. Franziskus Kirche

Feier im Saal

 

Hier finden Sie meine Amtseinführung, an der viele Freunde, Familien und Pfarrer teilgenommen haben. Es war ein sehr schöner Tag für mich. Ich habe neue Kontakte geknüpft, aber auch alte Freunde wiedergesehen. Dieser gemeinsame Gottesdienst gab jedem ein unglaublich gutes Gefühl, sodass viele mich auch nach dem Gottesdienst sprechen wollten. Ich verlagerte aber das Gespräch in den Saal, in dem eine Feier für mich statt fand.

 

 

Besuch unseres Bischof Basilius Georges Alkasmusa 28.03.2015

 

Unser Bischof kam uns in Deutschland besuchen, um sich unsere Probleme und Wünsche anzuhören. Er wollte mit eigenen Augen sehen, wie es uns in Deutschland ergeht. Er fragte uns was wir benötigen und brauchen und wie er uns sonst noch unterstützen kann. Erkundungen, wie es den Flüchtlingen in einem fremden Land geht, stellte er auch an. Ebenfalls fragte er alle, die ihm begegneten, wie es in ihrem Heimatland aussieht und ob es ihren Verwandten, Freunden und Bekannten gut gehe. Es war sehr schön unseren Bischof kennenzulernen und mit ihm gemeinsam einen Gottesdienst zu feiern. Ihm zu Ehren feierten wir im Anschluss des Gottesdienstes eine kleine Party in einem Saal, um ihn gebührend zu verabschieden.

Gottesdienst in Trier am 21.04.2012


Am 21.04.2012 machten wir eine Wallfahrt nach Trier, da das Fest "Heiliger Rock" stattfand. Wir mieteten uns einen Reisebus, um gemeinsam dahin fahren zu können. Es kamen Gläubige aus ganz Deutschland nach Trier, nur um bei dem Fest dabei zu sein. Wir zelebrierten einen Gottesdienst in der St.Paulin Kirche. Es kamen 500 Personen mit denen wir gemeinsam beteten. Nach dem Gottesdienst erforschten wir noch ein wenig gemeinsam Trier.

  • Projekte mit anderen Gemeinden
  • Fahrt nach Belgien

Projekt Feierhof der St.Franzikus Kirche

Zwar sind wir im Bistum-Trier neu, aber wir haben bereits mit anderen Kirchengemeinden zusammen gearbeitet, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Zusammen mit den Helfern der St. Franziskus Kirche haben wir das Projekt "Verschönerung des Feierhofs" realisiert. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen bedanken, denen wir in dieser Zeit begegnet sind.

15.08.2015 Wallfahrt nach Banneux (Belgien)

Jedes Jahr fährt die ganze Gemeinde um die selbe Zeit nach Banneux. Es kamen sehr viele Leute an dem Tag. Wir mieteten uns einen Bus für unsere Gemeinde, um das Gemeinschaftsgefühl zu stärken. Hier treffen sich alle Christen aus ganz Europa, da dort eine Statue Mutter Marias steht und es ein Wallfahrtsort ist. Wie jedes Jahr zelebrierten wir wieder einen Gottesdienst in Belgien im syrisch-aramäischen Ritus.